Die Vor- und Nachteile des Mazda CX-30.
Es ist unglaublich, wie schnell ein Jahr vergeht. Unser einst glänzender neuer langfristiger 2020 Mazda CX-30 nähert sich in der Motor Trend Garage schnell dem Ende seiner Ära. Während ich mich darauf vorbereitete, den CX-30 für ein zweites Leben als Gebrauchtwagen an Mazda zurückzugeben, beschloss ich herauszufinden, was mir an der stylischen Mazda-SUV-Liste der Kleinwagen gefallen und was nicht.
Was mir am Mazda CX-30 gefällt:
Die Arbeit ist einfach

Mazda hat seinen ikonischen “Zoom-Zoom”-Slogan im Staub hinterlassen, aber Sie können den Geist im Umgang mit dem CX-30 lebendig sehen. Seine Lenkung ist schnell, ausgewogen und schwer. Sogar sportlich. Bequem auf der Straße, kann aber auf der Straße schwierig sein.
Ein kleines Sport Utility Vehicle zu bauen muss nicht einfach sein, denn viele von ihnen verraten die Wurzeln ihrer econocars. Aber es ist nicht der CX-30. Sein attraktives Außenfurnier steht nach seinem Interieur an zweiter Stelle und gehört zu den besten im Segment der Non-Luxury-Marken.
Es ruinierte auch die außergewöhnliche Händlererfahrung einiger Luxusautohersteller, die um Sorgfalt und Qualität konkurrieren. Bisher war unser einziger Servicebesuch schnell, effizient und schmerzlos. Ich habe auch den gut ausgestatteten Showroom und das Wartezimmer genossen.
Ein steifes Fahrverhalten zahlt sich in der Regel in Bezug auf die Rotationsleistung aus, beeinträchtigt jedoch die Fahrqualität des CX-30 erheblich. Unser Mazda hat eine steife Federung, die es bei großen Schlaglöchern und Wackeln auf rauen Oberflächen unangenehm macht.
Schlammiger Riemen

Die CX-30-Bremsen sind einer unserer größten Kritikpunkte. Sie haben ein weiches und ungenaues Gespür für ihr Verhalten. Daher ist es schwierig, die Bremsen sanft zu lösen, und der Kopf des Passagiers zittert im Allgemeinen stark.
Unausgereiftes Antriebssystem

Leider ist auch der Antriebsstrang des CX-30 nicht sehr brauchbar. Der ursprüngliche 186 PS, 186 lb-ft, 2,5-Liter-Saugmotor I-4 hat nicht das leise Grunzen, das die meisten Konkurrenten mit Turbolader haben. Mazdas veraltete 6-Gang-Automatikgetriebe sind auf Effizienz und Langsamkeit eingestellt, daher ist beides nicht sinnvoll. Überholen Sie frustrierende Tests der Planungsfähigkeiten.
Glücklicherweise ist Mazda ein 2021er Modell mit einem stärkeren (und teureren) 2,5-Liter-Turbo-I-4-Motor mit einem Drehmoment von 310 Pfund oder 226 PS (und teurer), wie unser Auto.
Innen ist ein wenig klaustrophobisch

Bevor ich bei einer Motor-Trend-Werkstatt bestellte, wusste ich, dass das Innere des CX-30 klein war, aber ich war überrascht, dass es auch klaustrophobisch war. Dünnes Blech zieht lange Linien auf die Fensterbank und erschwert die Durchsicht für die meisten Bewohner. Zum Glück ist der Fahrersitz höhenverstellbar, also sage ich “fast”. Allerdings ist der Beifahrersitz nicht sehr zufrieden. Kleine Passagiere haben es schwer, das gesamte Armaturenbrett klar zu sehen, während Fondpassagiere das Gefühl des Bunkers berichten.
Informationsunterhaltungssystem ist zu kompliziert

Ich bin dankbar, dass das Informationsunterhaltungssystem des CX-30 Kompatibilität mit Apple CarPlay und Android Auto bietet, aber es ist immer noch zu komplex, um es zu verwenden, insbesondere während der Fahrt. Das Problem liegt normalerweise an den versteckten Funktionen des Menüs, und die einzige Möglichkeit, das System zu navigieren, ist mit dem Drehknopf-Controller. Das bedeutet, dass die Einstellung des Drehens eines Knopfes oder des Drückens eines Knopfes bei den meisten anderen Autos beim CX-30 ein mehrstufiges Problem ist.
Angenommen, Sie ändern einen UKW-Radiosender zu einem Sender, der nicht Ihr Lieblingssender ist. Sie müssen zuerst den Controller drucken, mit der rechten Maustaste klicken, um erneut zu drucken, und dann manuell durch die Radiosender scrollen, um den richtigen Controller vor dem Drucken auszuwählen.
Stellen Sie sich vor, Sie wechseln von UKW-Satellitenradio zu SiriusXM. Sie müssen zuerst den Knopf drehen, um Quelle ändern auszuwählen und dann zu drucken. Scrollen Sie dann nach unten zu Sirius und drücken Sie ihn erneut. Um den Sirius-Kanal zu ändern, drücken Sie dreimal, klicken Sie dreimal, um nach unten zu scrollen, tippen Sie erneut, um durch die Kanalliste zu blättern, und klicken Sie schließlich erneut, um auszuwählen.
Dies ist ein frustrierender und zu komplexer Prozess, und Fahrer brauchen oft zu lange, um von der Straße zu schauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.